Kartenlegen
Legesysteme/Legemuster zum Thema Partnerschaft

Gemeinsame Aufgabe/Chance (Kipper- oder Skatkarten)

1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
4. Ziehen von 3 Karten und Auslegen nach Schema





1 = Was bringt der Partner in die Beziehung ein
2 = Was der Klient
3 = Die gemeinsame (Lern-)Aufgabe bzw. Chance

Eventuell Ergänzungskarten ziehen.


Kurze Analyse
(Kipper- oder Skatkarten)

1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
4. Ziehen von 4 Karten und Auslegen nach Schema





1 = Wie sieht der Klient den Kontakt
2 = Wie sieht es der Partner
3 = Die Stärke der Beziehung, worauf basiert sie
4 = Das Fazit, die Einsicht

Eventuell Ergänzungskarten ziehen.





Momentaufnahme der Einstellung des Partners zur Partnerschaft
(Kipperkarten)

1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
4. Ziehen von 9 Karten und Auslegen nach Schema





1 = wie steht der Partner zum Klienten

2 = welche Motivation hat der Partner gegenüber dem Klienten

3 = wie steht der Partner sexuell zum Klienten

4 = welche sexuelle Motivation hat der Partner gegenüber dem
       Klienten

5 = wie steht der Partner zu dieser Partnerschaft

6 = welche Motivation hat der Partner zur

Partnerschaft mit dem Klienten

7 = das ist in der Partnerschaft gerade vorbei

8 = das ist die Gegenwart der Partnerschaft

9 = das hat gerade in der Partnerschaft begonnen


Die Beziehung aus der Sicht beider Beteiligten
(Kipper- oder Skatkarten)

1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
4. Ziehen von 7 Karten und Auslegen nach Schema


Klient    Partner




1 = Das momentane Hauptthema in der Beziehung
2 = So sieht der Partner gerade die Beziehung
3 = Dies fühlt, wünscht oder befürchtet gerade der Partner
4 = So stellt sich für den Partner gerade die Beziehung nach außen
      dar
5 = So zeigt sich für den Klienten gerade die Beziehung nach außen
6 = Dies fühlt, wünscht oder befürchtet gerade der Klient
7 = So sieht der Klient gerade die Beziehung


Die Feinanalyse der Partnerschaft
(Kipper- oder Skatkarten)

1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
4. Ziehen von 13 Karten und Auslegen nach Schema





1 = Die Situation der Partnerschaft
2 = So sieht der Klient die Beziehung
3 = So sieht der Partner die Beziehung
4 = Wer oder was hat verbunden
5 = Die Zukunft der Beziehung
6 = Was der Klient erwartet
7 = Wovor der Klient Angst hat
8 = Was der Klient für die Beziehung tut
9 = Was der Klient zu wenig tut/gibt
10 = Was der Partner erwartet
11 = Wovor der Partner Angst hat
12 = Was der Partner für die Beziehung tut
13 = Was der Partner zu wenig tut/gibt


Der Turm
(Kipper- oder Skatkarten)

1. Aussondern beider Personenkarten ((Nr. 01 + Nr. 02 bzw. HeKö + HeDa) und auflegen
2.
Mischen der übrigen Karten
3. Abheben in gewohnter Weise
4. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
5.
Ziehen von 2 Karten = 1 + 2 und Auslegen nach Schema (neben die Personenkarten)
6. Erneutes mischen der restlichen Karten

7.
Auslegen der Reihe nach, dem Schema folgend

mit Kipperkarten
mit Skatkarten







1 + 2       = wie sie zueinander stehen
12, 8 + 4 = ob sie ihren Weg gemeinsam
                 gehen
3, 7 + 11 = die Zukunft
13, 9 + 5 = falls Klient über 40 Jahre - seine
                 Vergangenheit,
                 unter 40 Jahre – seine Zukunft
6, 10 + 14 = Kräfte die den Klienten
                   beeinflussen (positiv oder
                   negativ)


Sollten noch weitere Fragen auftauchen

8. die übriggebliebenen Karten nochmals mischen
9. 2 Karten ziehen und auf die Personenkarten legen


Liebe – Lust - Leidenschaft
(Kipper- oder Skatkarten)

1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
4. Ziehen von 9 Karten und Auslegen nach Schema



Liebe


Lust

Leidenschaft


Ich      Du      Wir



1 = Die Liebe des Klienten
2 = Die Lust des Klienten
3 = Die Leidenschaft des Klienten

4 = Die Liebe des Partners
5 = Die Lust des Partners
6 = Die Leidenschaft des Partners

7 = Die gemeinsame Liebe
8 = Die gemeinsame Lust
9 = Die gemeinsame Leidenschaft





Stärken – Schwächen – Hoffnungen - Wünsche
(Kipper- oder Skatkarten)


1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
4. Ziehen von 10 Karten und Auslegen nach Schema





  1 = Der Klient
  2 = Wie der Klient seinen Partner sieht
  3 = Wie der Klient die Beziehung sieht
  4 = Was die Beziehung stärkt
  5 = Was die Beziehung schwächt
  6 = Was sich der Klient von der Beziehung erhofft
  7 = Was der Klient in Bezug auf die Beziehung befürchtet
  8 = Die Aufgaben des Klienten in der Beziehung
  9 = Die Aufgaben des Partners in der Beziehung
10 = Die Entwicklung der Beziehung


Die Lemiskate
(Kipperkarten)

Dieses Legesystem beschreibt die Partnerschaft als "Lebensaufgabe".


1. Heraussuchen der Hauptpersonenkarte und der Partnerkarte
2. Mischen der übrigen Karten
3. Abheben in gewohnter Weise
4. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
5. Ziehen von 8 Karten und Auslegen nach Schema






1 + 5 = die Disharmonie in der Beziehung; hier kriselt es,
             besteht die Herausforderung/Aufgabe

2 + 6 = die Motivation zur Beziehung

8 + 4 = die unbewußten Tendenzen innerhalb der Beziehung

3 + 7 = die Manifestation; dies kommt bei der Partnerschaft heraus


Gemeinsame Problemlösungen
(Kipper- oder Skatkarten)


1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
4. Ziehen von 5 Karten und Auslegen nach Schema





1 = Der Partner
2 = Der Klient
3 = Darum geht es dem Partner
4 = Darum geht es dem Klienten
5 = Gemeinsamer Lösungsweg



Gefühle investieren oder lieber doch nicht?
(Kipper- oder Skatkarten)

1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten
4. Ziehen von 7 Karten und Auslegen nach Schema





1 = Der mögliche Partner des Klienten
2 = Die Einstellung des möglichen Partners zum Klienten
3 = Die Einstellung des Klienten zum möglichen Partner
4 = Die momentane Lebenssituation des möglichen Partners
5 = Ist der mögliche Partner des Klienten bereits gebunden
6 = Ist der mögliche Partner bereit auf den  Klienten zuzugehen
7 = Soll sich der Klient auf den möglichen Partner einlassen


Zwischen zwei Stühlen
(Skatkarten)

1. Mischen der übrigen Karten
2. Abheben in gewohnter Weise
3. Wieder zusammenfügen und ausfächern der Karten

4. Ziehen von 5 Karten und Auslegen nach Schema





1 = Was hält mich beim 1. (alten) Partner?
2 = Was zieht mich zum 2. (neuen) Partner?
3 = Was soll ich tun?
4 = Wie soll ich es tun?
5 = Was wird es mir bringen?




Allgemeine Vorgehensweise und Empfehlungen


Kartenlegen mit Skatkarten - kleine Einführung

Kartenlegen mit Skatkarten - ausführlich

Kartenlegen mit Skatkarten - Deutung: "Großes Blatt"

Verschiedene Legesysteme zu verschiedenen Themen

Kartenlegen mit Kipperkarten - ausführlich

Kipperkarten - Kombinationen - Teil 1
Kipperkarten - Kombinationen - Teil 2
Kipperkarten - Kombinationen - Teil 3
Kipperkarten - Kombinationen - Teil 4

Kartenlegen mit Kipperkarten - Deutung: "Großes Blatt"



Verwendung der Kartenbilder mit Genehmigung
der Spielkartenfabrik Altenburg GmbH, 
© 2014 ASS Altenburger Spielkarten

ASS Altenburger Spielkarten
Spielkartenfabrik Altenburg GmbH
a Cartamundi Company

© Kraheck-Liecker